Schul­pro­fil

G8

Letzt­ma­lig für Schü­ler, die im Schul­jahr 2016/17 die 5. Jahr­gangs­stu­fe besucht haben!

Jahr­gangs­stu­fen­pro­fi­le:

Jahr­gangs­stu­fenBeson­der­hei­ten
5Alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler ler­nen als 1. Fremd­spra­che Eng­lisch.
 Neu­es Fach: Natur und Tech­nik. Inten­si­vie­rungs­stun­den (Klein­grup­pen) in zwei der drei Kern­fä­cher Deutsch, Eng­lisch und Mathe­ma­tik.
  
6Zwei­te Fremd­spra­che kommt hin­zu (Wahl zwi­schen Latein und Fran­zö­sisch).
Grund­ein­füh­rung in die Infor­ma­tik (Fach: Natur und Tech­nik) in Klein­grup­pen, eben­so Inten­si­vie­rungs­stun­den in Deutsch, Eng­lisch, Französisch/Latein.
  
7Inten­si­vie­rungs­stun­den in Klein­grup­pen in Französisch/Latein.
 Nach Jahr­gangs­stu­fe 7 Wahl der Aus­bil­dungs­rich­tung.
 
8 – 10In allen Aus­bil­dungs­rich­tun­gen und in allen Jahr­gangs­stu­fen wer­den die 1. und 2. Fremd­spra­che, Deutsch, Mathe­ma­tik und die aller­meis­ten ande­ren Fächer mit ein­heit­li­cher Stun­den­zahl, ein­heit­li­chem Lehr­plan und glei­chem Anspruchs­ni­veau unter­rich­tet.
 Die Aus­bil­dungs­rich­tun­gen unter­schei­den sich nur in weni­gen Fächern in den Jahr­gangs­stu­fen 8–10 und erhal­ten dadurch ihr beson­de­res Pro­fil.
 Natur­wis­­sen­­schaf­t­­lich-tech­­no­­lo­gi­­sches Gym­na­si­um (NTG)Wir­t­­schafts- und Sozi­al­wis­sen­schaft­li­ches Gym­na­si­um mit Schwer­punkt Wirt­schaft (WSG‑W)Sprach­li­ches Gym­na­si­um (SG)
Zwei Fremd­spra­chen: Englisch/Latein oder Englisch/FranzösischZwei Fremd­spra­chen: Englisch/Latein oder Englisch/FranzösischDrei Fremd­spra­chen: Englisch/Latein/Italienisch oder Englisch/Französisch/Italienisch
 Weni­ger Sozi­al­kun­de und Wirt­schaft / RechtMehr Sozi­al­kun­de und Wirt­schaft / Recht, zusätz­lich Wirt­schafs­in­for­ma­tik (neu)Weni­ger Sozi­al­kun­de und Wirt­schaft / Recht
 Mehr Che­mie und Phy­sik mit Übun­gen (Pro­fil)Weni­ger Phy­sik und Che­mieWeni­ger Phy­sik und Che­mie
 Neu­es Fach: Infor­ma­tikKei­ne Infor­ma­tikKei­ne Infor­ma­tik
 
10Ab Jahr­gangs­stu­fe 10 kann am Boden­­­see-Gym­­na­­si­um an Stel­le der 2. Fremd­spra­che als spät begin­nen­de Fremd­spra­che Ita­lie­nisch gewählt wer­den.
  
11 ‑12Kurs­pha­se der Ober­stu­fe nach einem Pflicht– und Wahl­pro­gramm, das eben­so wie die Abitur­prü­fung nicht mehr zwi­schen Aus­bil­dungs­rich­tun­gen unter­schei­det.
G9

Erst­ma­lig für Schü­ler, die im Schul­jahr 2017/18 die 5. Jahr­gangs­stu­fe besucht haben!

Jahr­gangs­stu­fen­pro­fi­le:

Jahr­gangs­stu­fenBeson­der­hei­ten
5Alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler ler­nen als 1. Fremd­spra­che Eng­lisch.
 Neu­es Fach: Natur und Tech­nik. Inten­si­vie­rungs­stun­den (Klein­grup­pen) in zwei der drei Kern­fä­cher Deutsch, Eng­lisch und Mathe­ma­tik.
  
6Zwei­te Fremd­spra­che kommt hin­zu (Wahl zwi­schen Latein und Fran­zö­sisch).
Grund­ein­füh­rung in die Infor­ma­tik (Fach: Natur und Tech­nik) in Klein­grup­pen, eben­so Inten­si­vie­rungs­stun­den in Deutsch, Eng­lisch, Französisch/Latein.
  
7Inten­si­vie­rungs­stun­den in Klein­grup­pen in Französisch/Latein.
 Nach Jahr­gangs­stu­fe 7 Wahl der Aus­bil­dungs­rich­tung.
 
8 – 11In allen Aus­bil­dungs­rich­tun­gen und in allen Jahr­gangs­stu­fen wer­den die 1. und 2. Fremd­spra­che, Deutsch, Mathe­ma­tik und die aller­meis­ten ande­ren Fächer mit ein­heit­li­cher Stun­den­zahl, ein­heit­li­chem Lehr­plan und glei­chem Anspruchs­ni­veau unter­rich­tet.
 Die Aus­bil­dungs­rich­tun­gen unter­schei­den sich nur in weni­gen Fächern in den Jahr­gangs­stu­fen 8–11 und erhal­ten dadurch ihr beson­de­res Pro­fil.
Natur­wis­­sen­­schaf­t­­lich-tech­­no­­lo­gi­­sches Gym­na­si­um (NTG)Wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­ches Gym­na­si­um (WWG)Sprach­li­ches Gym­na­si­um (SG)
Zwei Fremd­spra­chen: Englisch/Latein oder Englisch/FranzösischZwei Fremd­spra­chen: Englisch/Latein oder Englisch/FranzösischDrei Fremd­spra­chen: Englisch/Latein/Italienisch oder Englisch/Französisch/Italienisch
 Weni­ger Wir­t­­schaft- und RechtMehr Wir­t­­schaft- und Recht, zusätz­lich Wirt­schafs­in­for­ma­tik (neu)Weni­ger Wirt­schaft / Recht
 Mehr Che­mie und Phy­sik mit Übun­gen (Pro­fil)Weni­ger Phy­sik und Che­mieWeni­ger Phy­sik und Che­mie
 Neu­es Fach: Infor­ma­tikNeu­es Fach: Wirt­schafts­in­for­ma­tikKei­ne Infor­ma­tik
 
 11P‑Seminar zur Stu­­di­en- und Berufs­ori­en­tie­rung
Ab Jahr­gangs­stu­fe 11 kann am Boden­­­see-Gym­­na­­si­um im NTG und im WWG an Stel­le der 2. Fremd­spra­che die neu ein­set­zen­de spät begin­nen­de Fremd­spra­che Ita­lie­nisch gewählt wer­den.
Even­tu­ell kann die Jahr­gangs­stu­fe über­sprun­gen wer­den („Über­hol­spur”).
  
12 ‑13Kurs­pha­se der Ober­stu­fe nach einem Pflicht– und Wahl­pro­gramm, das eben­so wie die Abitur­prü­fung nicht mehr zwi­schen Aus­bil­dungs­rich­tun­gen unter­schei­det.
Aus­bil­dungs­rich­tun­gen

Das BOGY – das sind im Grun­de drei Schu­len unter einem Dach. Denn die Schü­le­rin­nen und Schü­ler kön­nen ab Jahr­gangs­stu­fe 8 eine von drei Aus­bil­dungs­rich­tun­gen wäh­len:

  • Natur­wis­­sen­­schaf­t­­lich-tech­­no­­lo­gi­­sches Gym­na­si­um (NTG)
  • Wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­ches Gym­na­si­um (WWG),
    das im acht­jäh­ri­gen Gym­na­si­um noch „wir­t­­schafts- und sozi­al­wis­sen­schaft­li­ches Gym­na­si­um mit wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chem Pro­fil (WSG‑W) heißt
  • Sprach­li­ches Gym­na­si­um (SG).

Die Details sind aus den Stun­den­ta­feln für die drei Aus­bil­dungs­rich­tun­gen ersicht­lich.

Die bei­den letz­ten Jahr­gangs­stu­fen 12 und 13 (bzw. 11 und 12 im acht­jäh­ri­gen Gym­na­si­um) bil­den die so genann­te Qua­li­fi­ka­ti­ons­pha­se der Ober­stu­fe. Hier wird nicht mehr nach Aus­bil­dungs­rich­tun­gen unter­schie­den.

Stun­den­ta­feln und Leis­tungs­nach­wei­se

Wäh­rend des Auf­wach­sens des neu­en neun­jäh­ri­gen Gym­na­si­ums G9 seit dem Schul­jahr 2017/18 gehö­ren wei­ter­hin eini­ge Jahr­gangs­stu­fen zum bis­he­ri­gen acht­jäh­ri­gen Gym­na­si­um G8 (mit der letz­ten regu­lä­ren Abitur­prü­fung im Jahr 2024). Die hier ver­öf­fent­lich­ten Stun­den­ta­feln der Jahr­gangs­stu­fen 5–10 – ab Jahr­gangs­stu­fe 8 unter­schie­den nach den Aus­bil­dungs­rich­tun­gen NTG, WWG (G9) bzw. WSG‑W (G8) und SG – geben jeweils den Stand im aktu­el­len Schul­jahr wie­der.

Abhän­gig von den Stun­den­ta­feln sind in jedem Fach auch die gro­ßen Leis­tungs­nach­wei­se (in der Regel „Schul­auf­ga­ben”). Art und Anzahl fol­gen den Vor­ga­ben der offi­zi­el­len Schul­ord­nung für die Gym­na­si­en in Bay­ern (GSO) des G9 bzw. des G8 und wer­den jeweils zu Beginn des Schul­jah­res von der Leh­rer­kon­fe­renz beschlos­sen. Eine Zusam­men­stel­lung für die aktu­el­len Jahr­gangs­stu­fen 5–10 am BOGY kann hier im Brow­ser betrach­tet oder her­un­ter­ge­la­den wer­den.

Aktu­el­le Stun­den­ta­feln und Anzahl der gro­ßen Leis­tungs­nach­wei­se


Menü