FAQ

Hier fin­den Sie (hof­fent­lich) die Ant­wor­ten auf Ihre Fra­gen zur Benut­zung unse­rer Home­page!

Seit der im Juni 2017 erschie­ne­nen Wor­d­­Press-Ver­­­si­on 4.8 wird der Inter­net Explo­rer nur noch in der aktu­ells­ten Ver­si­on, nicht aber in den Ver­sio­nen 10 und frü­her unter­stützt. Dies bedeu­tet, dass Neue­run­gen in Word­Press ab sofort nicht mehr auf ihre Kom­pa­ti­bi­li­tät mit älte­ren Inter­­net-Explo­­rer-Ver­­­si­o­­nen getes­tet wer­den.

Lösung: Update auf die neu­es­te Ver­si­on des Inter­net Explo­rers oder Umstieg auf einen ande­ren Brow­ser wie Micro­soft Edge (den offi­zi­el­len Nach­fol­ger des Inter­net Explo­rers), Mozil­la Fire­fox, Goog­le Chro­me, Ope­ra, …

Ab einer Bild­schirm­brei­te von weni­ger als 1190 Pixeln wird statt dem nor­ma­len Menü die mobi­le Vari­an­te (erkenn­bar an den drei waag­rech­ten Stri­chen – sog. „Ham­bur­ger-Menü”) ange­zeigt. In der Regel haben Gerä­te, die eine solch‘ gerin­ge Bild­schirm­brei­te auf­wei­sen, einen Touch­screen (Tablets, Smart­pho­nes).

Besitzt man nun aber z. B. ein Note­book mit gerin­ger Bild­schirm­brei­te bzw. hat im Brow­ser den Zoom­fak­tor hoch­ge­setzt, um den Text in einer grö­ße­ren Schrift beque­mer lesen zu kön­nen, kann die Bedie­nung schwie­rig sein, falls man weder Maus noch Touch­screen besitzt. Auf­grund des ein­ge­stell­ten Hover-Effekts, d. h. die obers­ten Menü­punk­te öff­nen sich bereits beim Drü­ber­fah­ren (ohne dass man sie eigens ankli­cken muss), pas­siert es nun u. U., dass sich bereits der aller­ers­te Menü­punkt öff­net, wäh­rend man mit dem Touch­pad eigent­lich einen ande­ren Menü­punkt ansteu­ert.

Lösun­gen:

  • Durch die Wahl eines zwei­spal­ti­gen mobi­len Menülay­outs mit je zwei Menü­punk­ten (statt eines ein­spal­ti­gen Lay­outs mit vier Menü­punk­ten) haben wir ver­sucht, die­ses Pro­blem abzu­mil­dern.
  • Durch (leich­te) Redu­zie­rung des Zoom­fak­tors erhal­ten Sie die „nor­ma­le” Menüan­sicht (wie bei brei­te­ren Bild­schir­men).
  • Falls Sie den­noch das mobi­le Menü vor sich haben bzw. den Zoom­fak­tor nicht so weit redu­zie­ren wol­len / kön­nen: Bewe­gen Sie sich etwas rascher zu den bei­den unte­ren Menü­punk­ten (damit nicht einer der Menü­punk­te in der Zei­le dar­über ver­se­hent­lich auf­geht) und ver­wen­den Sie die Tas­te „Ende” (mit dem Sym­bol „>|” gekenn­zeich­net; je nach Tas­ta­tur evtl. unter­schied­lich), um die unte­ren Unter­me­nü­punk­te zu sehen.

Es gilt für bei­de Sei­ten das glei­che Pass­wort.

Beim Schul­auf­ga­ben­plan las­sen Sie bit­te die bei­den Zei­len am Ende der Sei­te („Log­in”) leer. Die­se sind für die Lehr­kräf­te gedacht, damit die­se Ein­tra­gun­gen in den Kalen­der machen kön­nen.

Da die aller­meis­ten PDF-Doku­­men­­te unse­rer Home­page über ein eige­nes Pro­gramm ver­wal­tet wer­den, tau­chen sie nicht in den Such­ergeb­nis­sen auf. Zwar bie­tet die­ses Pro­gramm auch eine eige­ne Suche, jedoch kön­nen dort kei­ne spe­zi­el­len PDF-Datei­en von der Suche aus­ge­schlos­sen wer­den, so dass Außen­ste­hen­de Doku­men­te fin­den könn­ten, die nur für den inter­nen Dienst­ge­brauch der Lehr­kräf­te vor­ge­se­hen sind.

Bei „schlan­ken” Smart­pho­nes, d. h. sol­chen mit einer gerin­gen Bild­schirm­brei­te, kann es vor­kom­men, dass das Sym­bol für den Ver­tre­tungs­plan, das sich in der obers­ten Zei­le ganz rechts befin­det, nicht mehr (ganz) zu sehen ist. Wir hät­ten sonst das BOGY-Logo und v. a. die Sym­bo­le für „Suche”, „Video­ka­nal” und besag­ten „Ver­tre­tungs­plan” noch klei­ner machen müs­sen, was wie­der­um die Benut­zer­freund­lich­keit für die meis­ten ande­ren Nut­zer beein­träch­tigt hät­te (Die Chan­ce, auf das fal­sche Icon zu kli­cken, wäre zu groß gewor­den).

Lösung:

Wenn Sie etwas her­un­ter­s­crol­len, wird unser Logo klei­ner und somit dürf­te auch das Icon für den Ver­tre­tungs­plan wie­der sicht­bar sein. Außer­dem fin­den Sie den Ver­tre­tungs­plan auch unter „Für Schü­ler / Eltern”.

Falls an einer ande­ren Schu­le (wei­te­res Kind) eben­falls der DSB-Ver­­­tre­­tungs­­­plan genutzt wird und die Nut­zungs­da­ten die­ser Schu­le beim Auf­ruf die­ses Ver­tre­tungs­plans ein­ge­tra­gen wur­den, wird durch Klick auf unse­ren Ver­tre­tungs­plan die­ser Plan (und nicht unse­rer) auf­ge­ru­fen.

Lösung: Für jede Schu­le einen eige­nen Brow­ser (Edge, Fire­fox, Chro­me, Ope­ra, …) ver­wen­den!

Load More

 

 

Ist Ihre Fra­ge noch nicht beant­wor­tet? Dann zögern Sie nicht und schil­dern uns Ihr Anlie­gen:

Ihre Fra­ge:

-

Ihr Name:

-

Menü