Inter­na­tio­na­le Kon­tak­te

Über­blick

Grup­pen­schü­ler­aus­tausch und Pro­jek­te

Zur Über­sicht über alle unse­re inter­na­tio­na­len Kon­tak­te gelan­gen durch Klick auf unten ste­hen­den Link. Beach­ten Sie hier­zu die Hin­wei­se zur Daten­nut­zung durch Goog­le in unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung. Durch Auf­ruf der Kar­te erklä­ren Sie sich mit die­ser ein­ver­stan­den.

Über­sicht über unse­re inter­na­tio­na­len Kon­tak­te

Details und Berich­te zu ein­zel­nen Aus­tau­schen fin­den sich unter den Tabs für die ein­zel­nen Län­der.

Bewer­bung und Aus­wahl

Wenn bei Maß­nah­men des inter­na­tio­na­len Schü­ler­aus­tau­sches nicht gan­ze Klas­sen oder gan­ze Lern­grup­pen teil­neh­men, dann gibt es für die Schüler/innen die Mög­lich­keit einer Online-Bewer­bung und die end­gül­ti­ge Aus­wahl erfolgt im Anschluss durch die Schu­le nach päd­ago­gi­schen Kri­te­ri­en (sie­he unten).

Titelgeän­dert amher­un­ter­la­den
BOGY Aus­wahl­kri­te­ri­en Fahr­ten 13-10-2017 her­un­ter­la­den
Aktu­el­le Bei­trä­ge
USA
Eng­land
Frank­reich

Der­zeit (Stand Mai 2018) gibt es inter­na­tio­na­le Kon­tak­te mit Chel­les, mit Gour­nay und mit der fran­zö­si­schen Süd­see­insel La Réuni­on (sie­he auch Bereich „Über­blick”).

Eine Woche in einer frem­den Fami­lie in Frank­reich – Schne­cken und Frosch­schen­kel  oder viel­leicht doch Baguette und Crois­sant ? – die Angst vor den neu­en Umge­bung, einer ande­ren Fami­lie, eines womög­lich schreck­li­chen Aus­tausch­part­ners und vor allem die stän­di­ge Befürch­tung, dass man sich zur Sprach­lo­sig­keit ver­dammt sieht. Mit dem Kopf vol­ler Cli­chés und einem ban­gen Her­zen sahen wir dem Aus­tausch ent­ge­gen. Doch die herz­li­che Auf­nah­me bei den Gast­fa­mi­li­en und die ers­te „bise“ unse­res „cor­res“ zer­streu­ten bereits vie­le Bedenken.Schön war es dann aber doch, die Klas­sen­ka­me­ra­den am nächs­ten Tag wie­der­zu­se­hen zum Aus­flug nach Ver­sailles, gemein­sam mit den fran­zö­si­schen Part­nern. Erin­ne­run­gen an den Geschichts­un­ter­richt wur­den wach: gol­de­ner, baro­cker Prunk des Lebens um Lud­wig XIV, das Schlaf­zim­mer, in dem er das berühm­te „lever du roi“ insze­nier­te, der his­to­risch bedeu­ten­de Spie­gel­saal und der sym­me­tri­sche Gar­ten Le Nôtres.Das Wochen­en­de ver­brach­ten wir in den Fami­li­en, z.T. in Paris, z.T. in Dis­ney­land oder bei ande­ren Akti­vi­tä­ten mit unse­ren Partnern.Der Mon­tag und der Diens­tag stan­den ganz im Zei­chen der Sehens­wür­dig­kei­ten von Paris. Wir bestaun­ten bei strah­len­dem Son­nen­schein den Eif­fel­turm, die Ile de la Cité mit Not­­re-Dame, die Champs-Ely­­sées und die Kunst­schät­ze im Lou­vre und in Versailles.Am letz­ten Tag beglei­te­ten wir unse­re „cor­res“ in den Unter­richt und zu einem Emp­fang beim Bür­ger­meis­ter von Gour­nay, den Tag klang dann in ent­spann­ter Atmo­sphä­re beim gemein­sa­men „Bow­ling“ aus.Wir sind froh, dass sich unse­re Befürch­tun­gen nicht bewahr­hei­tet haben, son­dern wir in unse­ren Aus­tausch­part­nern und ihren Fami­li­en lie­bens­wer­te Men­schen ange­trof­fen und neue Freund­schaf­ten geschlos­sen haben und Frank­reich als fas­zi­nie­ren­des Land ken­nen­ler­nen durf­ten, das  uns ans Herz gewach­sen ist.

Ita­li­en
Chi­na
Tai­wan
Russ­land
Indi­vi­du­ell

Indi­vi­du­el­ler Schü­ler­aus­tausch und indi­vi­du­el­le Aus­lands­auf­ent­hal­te

Aus­lands­auf­ent­hal­te für ein­zel­ne Schü­le­rin­nen und Schü­ler über einen Zeit­raum von meh­re­ren Wochen bis zu einem Jahr wer­den unter ande­rem von den fol­gen­den Orga­ni­sa­tio­nen ange­bo­ten und orga­ni­siert:

Wert­vol­le Tipps und Bro­schü­ren für Aus­lands­auf­ent­hal­te und Sprach­rei­sen gibt es bei:

Sprach­rei­sen soll­ten in der Regel in der unter­richts­frei­en Zeit statt­fin­den. Für Aus­nah­men gel­ten beson­de­re Grund­sät­ze.

Gast­fa­mi­li­en gesucht

Über den VDA (Ver­ein für Deut­sche Kul­tur­be­zie­hun­gen im Aus­land e.V. Inter­na­tio­na­ler Jugend­aus­tausch) wer­den Gast­fa­mi­li­en gesucht. Die fol­gen­den pdf-Datei­en umfas­sen Gesu­che aus­län­di­scher Schü­ler nach einer Gast­fa­mi­lie und ein Anmel­de­for­mu­lar als Gast­fa­mi­lie.

Wei­te­re Gesu­che nach Gast­fa­mi­li­en:

Menü