För­der­kon­zept

Sehr geehr­te Eltern,

die indi­vi­du­el­le För­de­rung ist eines der Leit­zie­le des baye­ri­schen Gym­na­si­ums. Mit dem Modell der Indi­vi­du­el­len Lern­zeit in der Mit­tel­stu­fe wird sie wei­ter aus­ge­baut:

Seit dem Schul­jahr 2013/2014 wer­den die baye­ri­schen Gym­na­si­en ihren Schü­le­rin­nen und Schü­lern bei Bedarf noch mehr För­de­rung und zusätz­li­che Lern­zeit bis hin zu einem zusätz­li­chen, fle­xi­bel zu gestal­ten­den Lern­jahr (Fle­xi­bi­li­sie­rungs­jahr) anbie­ten kön­nen.

För­der­kon­zept des Boden­see-Gym­na­si­ums

Das Boden­see-Gym­na­si­um Lin­dau möch­te Ihnen im Fol­gen­den sein schul­spe­zi­fisch abge­stimm­tes För­der­kon­zept vor­stel­len, das noch unter dem Vor­be­halt per­so­nel­ler Ver­än­de­run­gen im Leh­rer­kol­le­gi­um steht.

Hin­zu­wei­sen ist vor­ab wei­ter dar­auf, dass die­ses För­der­kon­zept für die Schü­ler ein  Ange­bot dar­stellt. Wich­tigs­te Vor­aus­set­zung für den Erfolg der För­der­maß­nah­men aber ist in jedem Fall die enga­gier­te Mit­wir­kung des Schü­lers, zu der er sich ver­pflich­tet.

 

Menü