OGS

Die Offe­ne Ganz­tags­schu­le

Nach­mit­tags­be­treu­ung am Boden­see-Gym­na­si­um

Die aktu­el­len Betreue­rin­nen (auf dem Foto v.l.n.r.) sind Frau Clau­dia Hüb­ner, Frau Gabrie­le Kle­mens, Frau Andrea Fla­schel und Frau Sabi­ne Berg-Schä­fer. Sie sind erreich­bar unter

ogs@bodensee-gymnasium.de

Schü­le­rin­nen und Schü­ler wer­den auf Wunsch der Eltern im Rah­men des Ange­bots „Offe­ne Ganz­tags­schu­le“ (OGS) von den Betreue­rin­nen Gabrie­le Kle­mens (Erzie­he­rin), Andrea Fla­schel (Erzie­he­rin), Clau­dia Hüb­ner und Sabi­ne Berg-Schä­fer an allen Wochen­ta­gen außer Frei­tag von 13.00 bis 16.00 betreut. Die Kin­der kön­nen sich am Nach­mit­tag in einem geschütz­ten Rah­men wohl­füh­len, wer­den indi­vi­du­ell geför­dert und kön­nen sich jeder­zeit ver­trau­ens­voll an das OGS-Team wen­den.

Das Pro­gramm beginnt mit einem gemein­sa­men Mit­tag­essen in der Men­sa der Schu­le. Der Ver­zehr mit­ge­brach­ter Spei­sen ist mög­lich.

Anschlie­ßend erho­len sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler im Pau­sen­hof bei gemein­sa­men Akti­vi­tä­ten wie Tisch­ten­nis, Ten­nis, Hockey oder Feder­ball. Bei schlech­tem Wet­ter steht die Sport­hal­le zur Ver­fü­gung. Die anste­hen­den Haus­auf­ga­ben wer­den um 13.50 bespro­chen und im Anschluss erle­digt. Dabei eröff­net die Arbeit in Klein­grup­pen die Mög­lich­keit pass­ge­nau­er Hil­fe­stel­lung.

Sind die schu­li­schen Pflich­ten erfüllt und ist der Wis­sens­durst gestillt, bie­tet sich die Gele­gen­heit, gemein­schaft­lich zu bas­teln, sich an Gesell­schafts­spie­len zu erfreu­en oder an der fri­schen Luft den Nach­mit­tag zu genie­ßen. Dabei steht jeden Tag fri­sches Obst zur Ver­fü­gung. Ab dem Früh­jahr unter­nimmt die OGS regel­mä­ßig auch klei­ne­re Aus­flü­ge. Hier­bei sind Aben­teu­er­spiel­plät­ze und die Eis­die­le eben­falls Zie­le. Vor den Som­mer­fe­ri­en geht es dann auch zum Gril­len an den See.

Das gro­ße Enga­ge­ment des Teams und die ver­trau­ens­vol­le Atmo­sphä­re füh­ren dazu, dass die Kin­der ihren Nach­mit­tag in der Schu­le als sowohl sinn­voll als auch erhol­sam erle­ben. Die posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen von Schü­lern und Eltern zei­gen, dass die aus­ge­wo­ge­ne Mischung aus gemein­sa­mem Erle­ben, Erfah­ren und Erle­di­gen von allen Betei­lig­ten sehr geschätzt wird.
Die Betreu­ung in der Offe­nen Ganz­tags­schu­le ist außer dem Mit­tag­essen in der Men­sa und einem Unkos­ten­bei­trag von 15 Euro für zur Ver­fü­gung gestell­te Mate­ria­li­en kos­ten­los. Die Anmel­dung erfolgt ver­bind­lich für ein Jahr über das Sekre­ta­ri­at.

Chris­toph Blass­nig (Bera­tungs­lehr­kraft)

Menü