Möch­test du das CILS-Sprachzertifikat ablegen?

Moti­va­ti­on

Ver­bes­se­rung der eige­nen Fertigkeiten

Fle­xi­bi­li­tät für außer­schu­li­sche Prüfungsformate

Qua­li­fi­ka­ti­on

 

… es gibt vie­le Grün­de, ein Sprach­zer­ti­fi­kat anzustreben!

 

Wir freu­en uns, dass wir auch in die­sem Jahr die Mög­lich­keit haben, unse­ren Schüler*innen das Able­gen des Sprach­zer­ti­fi­kats CILS der Uni­ver­si­tà per Stra­nie­ri di Sie­na auf den Niveaus B1 und B2 (= Anfor­de­rungs­ni­veau für einen Stu­di­en­be­ginn in Ita­li­en) zu ermöglichen.

Wir bie­ten den Kan­di­da­ten Trai­nings­stun­den über MS Teams an und wün­schen ihnen für die Prü­fung am 17.04.21 „in boc­ca al lupo“!

Für nähe­re Infor­ma­tio­nen und Ter­min­ab­spre­chen wen­det ihr euch bit­te an  westphal@bodensee-gymnasium.de / an Fr. West­phal über MS Teams.

Vorheriger Beitrag
Update zum Logo-Wettbewerb der SMV
Nächster Beitrag
Che­mi­sche Expe­ri­men­tal­fil­me des BCP-Kurses

Ähn­li­che Beiträge

nicht vorhanden

Menü