Unse­re Weih­nachts­kar­ten zum The­ma „Ring for Peace – Frie­den für ALLE“

Unse­re Weih­nachts­kar­ten zum The­ma „Ring for Peace – Frie­den für ALLE“

Der dies­jäh­ri­ge Wett­be­werb um die schöns­te Weih­nachts­kar­te stand unter dem The­ma „Ring for Peace – Frie­den für ALLE“, das zu jeder Zeit des Jah­res pas­send erscheint, zur Weih­nachts­zeit aber ganz beson­ders. In Anleh­nung an die Frie­dens­ak­ti­on der Schwä­bi­schen Zei­tung, die dazu anreg­te, sich dar­über Gedan­ken zu machen, was für jeden ein­zel­nen von uns FRIEDEN bedeu­tet, wur­den vie­le schö­ne Ergeb­nis­se eingeliefert.

Nach­dem uns die Aus­wahl so schwer­fiel, haben wir uns für drei Sie­ge­rin­nen ent­schie­den und somit auch noch für das nächs­te Jahr unter­schied­li­che Weih­nachts­kar­ten. Wir gra­tu­lie­ren sehr herzlich:

Lena Göh­lert, 5 d – Eli­na Gie­rer, 9 b – Mag­da­le­na Haas, 8 a

Paul Dei­nin­ger, 8 b, Mit­glied des Arbeits­krei­ses „Schu­le ohne Ras­sis­mus – Schu­le mit Cou­ra­ge“ hat – in Anleh­nung an Mahat­ma Gan­dhi – auf die Fra­ge „Was bedeu­tet Frie­den für dich?“ einen ganz beson­de­ren Gedan­ken for­mu­liert.  Die­ser erscheint auf der Innen­kar­te unse­rer Weihnachtskarten.

Der gan­zen Schul­ge­mein­schaft wün­schen wir in die­sem Sinne

eine fried­li­che und besinn­li­che Adventszeit

Jut­ta Mer­wald, Schul­lei­te­rin / Mar­kus Pie­per, Kunstlehrer

Vorheriger Beitrag
Ein Nach­mit­tag in der OGS: Upcy­cling von Milchtüten
Nächster Beitrag
Exkur­si­on zur Meersburg
Ähn­li­che Beiträge

nicht vorhanden

Menü