Weih­nachts­tur­nier Bad­min­ton 2018

Weihnachts-Badmintonturnier 2018 

Auch die­ses Jahr fand am 20.12., wie gewohnt, das weih­nacht­li­che Bad­min­ton Tur­nier statt. Die Ver­an­stal­tung lock­te uner­war­tet vie­le Zuschau­er an, wel­che die Matches der ins­ge­samt 56 akti­ven Spie­ler inter­es­siert ver­folg­ten und vor allem Mit­schü­ler, wenn die­se gegen die eige­nen Leh­rer antra­ten, enga­giert anfeu­er­ten!
Beson­ders beliebt waren aber die Doppel-Partien, bei denen im Ver­gleich zum Ein­zel fast zwei­mal so vie­le Spie­le zustan­de kamen. Dies ist wohl ein Sinn­bild für das außer­ge­wöhn­lich gute Ver­hält­nis zwi­schen den Schü­lern als auch den Lehr­kräf­ten unse­rer Schu­le.

An die­ser Stel­le gra­tu­lier­ten wir allen Sie­gern sehr herz­lich. Im Ein­zel konn­te Johann Kern (Q11) den 1. Platz sichern, dicht gefolgt von Ben­no Scheff­ler (Q11) auf dem nicht min­der beacht­li­chen 2. Platz! Drit­ter wur­de Nico­la Tomas. Im Dop­pel beleg­te das Team von Doro­thee Frey­tag und Moritz Löhr Platz 1, nach einem sehr span­nen­den Final­spiel gegen Don Man­dic und Jan Krull. Sehr ver­siert kämpf­ten sich Glo­ria Fieg­le mit Oli­ver Stö­ßen­reu­ther (erst 7. Klas­se) auf den her­vor­ra­gen­den drit­ten Platz.  Glück­wunsch an alle Gewin­ner und Dan­ke für die rege Teil­nah­me, frei nach dem olym­pi­schen Mot­to „Dabei­sein ist alles“!

Wir bedan­ken uns eben­falls beim Organisationsteam-Team des Bad­min­ton­kur­ses der Q11 unter der fach­män­ni­schen Lei­tung von Frau Ferchl-Heinsch, wel­ches das kom­plet­te Tur­nier orga­ni­siert und erfolg­reich durch­ge­führt hat!

Eli­as Drech­sel, Zahit Öztürk Q11

Menü