Advents­ka­len­der 2017

Auch in die­sem Jahr gab es wie­der einen Advents­ka­len­der. Bis Weih­nach­ten öff­ne­te sich an jedem Tag im Dezem­ber ein Tür­chen des Kalen­ders. Hin­ter jedem Tür­chen ver­barg sich ein Foto­aus­schnitt einer wirk­li­chen Tür im Schul­haus. Zum Bei­spiel konn­te das eine der Ein­gangs­tü­ren sein oder eine Zim­mer­tür, die Schie­be­tür einer Vitri­ne oder eine der vie­len Schrank­tü­ren.

Und hier wur­den die jeweils aktu­el­len Tür­chen vor­ge­stellt:

Wer in der 1. Pau­se her­aus­ge­fun­den hat­te, zu wel­cher Tür genau das Foto eines Tages gehört, mel­de­te das in der Biblio­thek und nann­te sei­nen Namen und sei­ne Klas­se. Dies­mal galt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Der oder die Ers­te mit der rich­ti­gen Ant­wort war Tagessieger/in.

Hier sind sie alle gemein­sam mit der oder dem jeweils Beschenk­ten. Für den 23. und 24. Dezem­ber wur­den die­se natür­lich erst nach Wie­der­be­ginn des Unter­richts am 8. Janu­ar ermit­telt.

Tages­sie­ger und Beschenk­te? Ja, es gab immer bei­de! Denn das waren die Regeln:

Regel 1. Der Tages­sie­ger bzw. die Tages­sie­ge­rin – an Mon­ta­gen sind es sogar drei, weil sich ja auch am Sams­tag und Sonn­tag vor­her Tür­chen des Advents­ka­len­ders geöff­net haben – erhält einen Gut­schein für den Pau­sen­ver­kauf, der bis zum 22.12. ein­ge­löst wer­den kann.

[Update 22.12.2017:] Da es an den bei­den letz­ten Unter­richts­ta­gen vor Weih­nach­ten kei­nen regu­lä­ren Pau­sen­ver­kauf mehr gab, kön­nen die bereits aus­ge­ge­be­nen wie die noch aus­zu­ge­ben­den Gut­schei­ne bis zum 12. Janu­ar 2018 ein­ge­löst wer­den.

Regel 2. Der Tages­sie­ger bzw. die Tages­sie­ge­rin erhält einen der neu­en Stadt­ka­len­der 2018 zum Ver­schen­ken an eine Mit­schü­le­rin oder einen Mit­schü­ler aus einer ande­ren Klas­se oder Jahr­gangs­stu­fe. Die Über­rei­chung des Geschenks fin­det jeweils zu Beginn der 2. Pau­se in der Biblio­thek statt.

Jede/r kann an meh­re­ren Tagen Tagessieger/in sein, aber einen Stadt­ka­len­der geschenkt bekom­men kann man nur ein­mal.

Die Schüler/innen hat­ten viel Spaß beim Suchen und Fin­den und beim Ver­schen­ken!

Vorheriger Beitrag
Weihnachtsbadminton-Turnier 2017
Nächster Beitrag
Office 365 für alle

Ähn­li­che Bei­trä­ge

Menü