Mög­li­che Anzei­ge­pro­ble­me in älte­ren Ver­sio­nen des Inter­net Explo­rers

Seit der im Juni 2017 erschie­ne­nen Word­Press-Ver­si­on 4.8 wird der Inter­net Explo­rer nur noch in der aktu­ells­ten Ver­si­on, nicht aber in den Ver­sio­nen 10 und frü­her unter­stützt. Dies bedeu­tet, dass Neue­run­gen in Word­Press ab sofort nicht mehr auf ihre Kom­pa­ti­bi­li­tät mit älte­ren Inter­net-Explo­rer-Ver­sio­nen getes­tet wer­den.

Lösung: Update auf die neu­es­te Ver­si­on des Inter­net Explo­rers oder Umstieg auf einen ande­ren Brow­ser wie Micro­soft Edge (den offi­zi­el­len Nach­fol­ger des Inter­net Explo­rers), Mozil­la Fire­fox, Goog­le Chro­me, Ope­ra, …

Menü