Biber@Home und Pro­gram­mie­ren ler­nen

Neue Her­aus­for­de­run­gen aus der Infor­ma­tik für die Zeit zu Hau­se in den Oster­fe­ri­en

Biber@Home

Unter dem Stich­wort „Biber@Home“ fin­det man zunächst bis zum 19. April jede Woche zwei klei­ne Probier-Wettbewerbe. Sie sind jeweils für die Stu­fen 5–7 bzw. 8–10 emp­foh­len. Die Chal­len­ges sind auch ohne Log­in zugäng­lich. Die klei­nen „Wett­be­wer­be“ wer­den in der Fol­ge­wo­che, wenn es par­al­lel schon neue Auf­ga­ben gibt, in den „Review Mode“ geschal­tet, in dem dann auch Lösun­gen und Informatik-Hintergründe der Auf­ga­ben erklärt wer­den.

https://wettbewerb.informatik-biber.de

Der nächs­te gro­ße Informatik-Biber-Wettbewerb fin­det dann wie­der vom 9. bis 20. Novem­ber statt! Auch das BOGY „bibert“ wie­der mit!  Alle alten Biber-Aufgaben als Print­ver­si­on oder als Biber-App sind hier zu fin­den: https://bwinf.de/biber/kennenlernen/

Jetzt star­ten und Pro­gram­mie­ren ler­nen?

Gleich­gül­tig, ob Du über Vor­kennt­nis­se ver­fügst oder noch nie etwas mit Infor­ma­tik zu tun hat­test, Haupt­sa­che, Du hast Lust auf Infor­ma­tik! Auf der Home­page für Bun­des­wei­te Infor­ma­tik­wett­be­wer­be kann man spie­le­risch pro­gram­mie­ren ler­nen bzw. trai­nie­ren und sogar mit Online-Kursen ins Pro­gram­mie­ren mit ver­schie­de­nen Pro­gram­mier­spra­chen ein­stei­gen.

https://bwinf.de/programmierenlernen/  bzw. https://bwinf.de/jugendwettbewerb/programmierenlernen/

Vorheriger Beitrag
Gre­en­team Foto­wett­be­werb
Nächster Beitrag
Informatik-Biber 2019: Ehrung der Bes­ten
Ähn­li­che Bei­trä­ge
Menü