Pfingst­fe­ri­en an einer Uni – vom BOGY zur TUM

In den Pfingst­fe­ri­en zieht es jun­ge Leu­te meis­tens weg von zuhau­se. Neu­es Umfeld, neue Leu­te, neue Erfah­run­gen! Sei es Russ­land, Spa­ni­en, Ita­li­en – oder Mün­chen!
Ich hat­te die­ses Jahr die Gele­gen­heit, am 22. TUMMS-Pro­gramm der TU Mün­chen teil­zu­neh­men. Das ist ein fünf­tä­gi­ges Semi­nar in der Lan­des­haupt­stadt, in dem den Schü­lern die Viel­sei­tig­keit der Mathe­ma­tik näher gebracht wird. Das dies­jäh­ri­ge Pro­gramm umfass­te alles: Vom Vor­trag eines Dozen­ten, dem Besuch einer Vor­le­sung und über eine Stadt­tour durch ganz Mün­chen, bis zum gemüt­li­chen Film­abend oder einer ent­spann­ten Gesprächs­run­de im Augus­ti­ner Kel­ler.
Doch auch der mathe­ma­ti­sche Teil kam nicht zu kurz:
Bei­spiels­wei­se konn­ten sich im Mathe­ma­tik-Wett­be­werb Mat­Boj Klein­grup­pen anein­an­der mes­sen, und auf der Tour durch Mün­chen ver­rie­ten uns nur von den Betreu­ern aus­ge­ar­bei­te­te Rät­sel, wie wir wei­ter­kom­men.
Prä­gend war jedoch vor allem eins: Die Leu­te.
Ins­ge­samt unge­fähr 30 Dozen­ten, Stu­den­ten, Inter­nats­schü­ler und Gym­na­si­as­ten von Klas­sen 10 bis 13, alle an einem Ort. Es war ein­drucks­voll, so vie­le net­te, sym­pa­thi­sche und hoch­ka­rä­ti­ge Men­schen zu tref­fen. Und in einer Loca­ti­on wie Mün­chen fällt das ken­nen­ler­nen genau­so leicht, wie gemein­sam die Tage ereig­nis­reich vor­über­ge­hen zu las­sen. Ver­gesst das pau­scha­le „Mathe­ma­ti­ker-Kli­schee“! Sonst ver­passt man unglaub­lich freund­li­che und offe­ne Leu­te.
Alles in allem ist aus „TUMMS“ viel her­vor­ge­gan­gen, was ich anfangs nicht erwar­tet hät­te.
Ich habe nicht nur viel über Mathe­ma­tik, die vie­len Facet­ten und unge­lös­ten Pro­ble­me gelernt, son­dern auch vie­le wert­vol­le Kon­tak­te geschlos­sen, neu­es Inter­es­se gefun­den und fünf unbe­schreib­li­che Tage in Mün­chen ver­bracht.
Herz­li­chen Dank an Frau Ruf, die mich bei der Bewer­bung sehr tat­kräf­tig unter­stützt hat!

Mar­tin Zel­ler, Q11

Link zum TUMMS: http://www.ma.tum.de/Schulportal/TUMMS.WebHome

Menü