4. Ski­aus­fahrt nach Mel­lau-Damüls

Auch die letz­te Ski­aus­fahrt in die­sem Win­ter – am Frei­tag, 23.03.2018, – ging ins Ski­ge­biet Mel­lau-Damüls. In der Nacht zuvor hat es sowohl in Lin­dau als auch im Ski­ge­biet geschneit. Da es bei der Ankunft in Mel­lau schon recht mild war, ver­band sich der Neu­schnee sehr gut mit dem Alt­schnee, sodass wir bes­te Pis­ten­be­din­gun­gen hat­ten. Auch das Wet­ter war recht ansehn­lich. Das bes­te aber war, dass wir auf den Pis­ten fast allei­ne unter­wegs waren. Somit war die Aus­wahl des Ter­mi­nes nach den vor­he­ri­gen Ver­schie­bun­gen wegen Ter­min­über­schnei­dun­gen mit ande­ren Ver­an­stal­tun­gen des Schul­be­trie­bes ein Glücks­griff. Bei der Heim­fahrt mit dem Bus erwei­ter­te das DJ-Duo „Fred and Luis“ unse­ren musi­ka­li­schen Hori­zont durch das Auf­le­gen von Welt­hits, die kei­ner kann­te.

Tobi­as Wei­chen­hain

Vorheriger Beitrag
Koope­ra­ti­on mit Con­ti
Nächster Beitrag
Erfolg­reich beim Bezirks­fi­na­le Judo

Ähn­li­che Bei­trä­ge

Menü