Prä­di­kat „her­vor­ra­gend” : Sie­ger beim Wett­be­werb Kli­ma­schutz und Nach­hal­tig­keit

Kli­ma­schutz und ein nach­hal­ti­ger Umgang mit der Natur geht alle etwas an und jeder kann dazu etwas bei­tra­gen – das ist die Bot­schaft eines Wett­be­werbs, den der Land­kreis Lin­dau schon seit fünf Jah­ren für die Schu­len in sei­ner Trä­ger­schaft ver­an­stal­tet.  Bei einer klei­nen Fei­er­stun­de im Roko­ko­saal des Land­krei­ses hat Land­rat Elmar Steg­mann die Schu­len für ihre Akti­vi­tä­ten aus­ge­zeich­net. Das Boden­­­see-Gym­­na­­si­um hat  die­ses Jahr erneut das Präd­kat „her­vor­ra­gend” im Wett­be­werb Kli­ma­schutz und Nach­hal­tig­keit des Land­krei­ses Lin­dau erhal­ten und wur­de mit einem  Preis­geld in Höhe von 1200€ und einer Urkun­de aus­ge­zeich­net. Schon seit Jah­ren enga­giert sich das BOGY inten­siv in Sachen Kli­ma­schutz und Nach­hal­tig­keit und beson­ders das Green­team freut sich sehr über die Bestä­ti­gung des gemein­sa­men Ein­sat­zes für unse­re Umwelt. Das Preis­geld wird selbst­ver­ständ­lich wie­der in die­sem Sin­ne ein­ge­setzt wer­den.

Ein gro­ßer Dank gilt allen, die das Green Team immer wie­der enga­giert unter­stüt­zen.

Menü