(Un)Wetterlage – Update

[Update 10.01.2019, 18:00 Uhr:] Es bleibt bei der fol­gen­den Rege­lung: „Für die Schü­le­rin­nen und Schü­ler im gesam­ten Land­kreis gilt auch mor­gen: Wer auf­grund der Wet­ter­ver­hält­nis­se nicht in die Schu­le kom­men kann, kann sich dort ent­schul­di­gen und ist damit unter­richts­be­freit.” (Quel­le: Land­rats­amt Lin­dau)

[Update 10.01.2019, 9:45 Uhr:] Wegen der momen­ta­nen Wet­ter­la­ge – aber­mals star­ker Schnee­fall – endet am heu­ti­gen Don­ners­tag der gesam­te Unter­richt nach der 6. Stun­de um 12:55 Uhr. Die offe­ne Ganz­tags­schu­le (OGS) fin­det auf frei­wil­li­ger Basis statt: Anwe­sen­de Schüler/innen wer­den wie gewohnt betreut.

Das Ver­kehrs­un­ter­neh­men RBA schreibt in einer Mail: „Wegen der nach wie vor sehr unsi­che­ren Wet­ter­la­ge möch­ten wir Sie dar­über infor­mie­ren, dass es von Don­ners­tag, dem 10. Janu­ar 2019, bis Frei­tag, dem 11. Janu­ar 2019, zu Beein­träch­ti­gun­gen im Schü­ler­ver­kehr, spe­zi­ell im/aus dem West­all­gäu kom­men könn­te. Wir bzw. unse­re Fah­rer wer­den das Best­mög­li­che dafür tun, um die Schü­ler sicher zur Schu­le und wie­der nach Hau­se zu brin­gen. Soll­ten Ver­spä­tun­gen oder auch Aus­fäl­le bei Lini­en vor­kom­men, bit­ten wir um Ver­ständ­nis. Jeder Bus, wel­cher ste­hen blei­ben soll­te bzw. Ver­spä­tung haben soll­te, macht dies zum Woh­le der Sicher­heit.

Alle Schüler/innen und deren Eltern wer­den außer­dem gebe­ten, regel­mä­ßig die Home­page der Schu­le zu besu­chen: Dort wer­den gege­be­nen­falls am Don­ners­tag­abend auch Rege­lun­gen für den mor­gi­gen Frei­tag ver­öf­fent­licht.

[Update 08.01.2019, 18:15 Uhr:] Wie bereits gemel­det wur­de, fin­det auch am Mitt­woch, dem 08.01.2019, am BOGY – als Schu­le im Stadt­ge­biet Lin­dau – kein Unter­richt statt. Am Don­ners­tag und Frei­tag gilt: „Schü­le­rin­nen und Schü­ler des gesam­ten Land­krei­ses, für die der Weg in die Schu­le auf­grund der aktu­el­len Wit­te­rungs­ver­hält­nis­se zu gefähr­lich oder unmög­lich ist, kön­nen aus­nahms­wei­se mit Anga­be des Grun­des an ihrer Schu­le ent­schul­digt wer­den. Sie gel­ten für den Tag als unter­richts­be­freit.

Quel­le: Home­page des Land­rats­amts Lin­dau

[Update 07.01.2019, 20:45 Uhr:] Der Aus­fall von Unter­richt muss kei­nes­falls den Aus­fall von Ler­ner­eig­nis­sen bedeu­ten. Auf die­sem Grund­satz beruht auch das Pro­jekt „BOGY max”.

Des­halb gibt es auf der Sei­te „Für Ler­ner­eig­nis­se an den unter­richts­frei­en Tagen” ab sofort detail­lier­te Arbeits­auf­trä­ge und Hin­wei­se für unse­re Schüler/innen. Wir wün­schen allen viel Freu­de und Erfolg beim Ler­nen!

Der aktua­li­sier­te „Schul­auf­ga­ben­plan” steht ab Mitt­woch, 09.01.2019, um 8 Uhr am bekann­ten Ort zur Ver­fü­gung.

[Update 07.01.2019, 17:00 Uhr:] Nach einer erneu­ten Lage­be­spre­chung der zustän­di­gen Gre­mi­en „folgt […] das Land­rats­amt Lin­dau der aus­drück­li­chen Bit­te der Stadt­ver­wal­tung Lin­dau und wird den Unter­richt an den Schu­len im Stadt­ge­biet Lin­dau auch an den bei­den kom­men­den Tagen (Diens­tag, 8.1. sowie Mitt­woch, 9.1.) aus­set­zen”.

Selbst­ver­ständ­lich ist wei­ter­hin „eine Betreu­ung von Kin­dern, die trotz­dem in die Schu­le kom­men, […] gewähr­leis­tet”.

(Quel­le: Home­page des LRA Lin­dau)

[Update 07.01.2019, 11:45 Uhr:] Die Wet­ter­la­ge scheint sich zu ent­span­nen. Das Land­rats­amt weist die Schu­len aber auf Sicher­heits­maß­nah­men hin, die ab mor­gen, 08.01.2019, zu beach­ten sind. Dazu gehö­ren

  • die Ver­mei­dung des Auf­ent­halts unter Bäu­men oder in deren Nähe auf dem Schul­ge­län­de*
  • die Beschrän­kung des Auf­ent­halts auf die Haupt­we­ge
  • das Ver­bot Grün­flä­chen zu betre­ten
  • die Bespre­chung der Gefah­ren­la­ge mit den Schü­le­rin­nen und Schü­lern am Diens­tag­mor­gen und, bei Bedarf, wäh­rend der Pau­sen
  • die Über­wa­chung der Haupt­we­ge durch den Haus­meis­ter bei Unter­richts­be­ginn und -ende.

*Am Boden­see-Gym­na­si­um bleibt der gro­ße Pau­sen­hof am 08.01.2019 gesperrt!

Hin­weis für die­je­ni­gen, die am Diens­tag in der Men­sa essen möch­ten: Aus­nahms­wei­se kann am 08.01.2019 Essen noch am Mor­gen vor Unter­richts­be­ginn bei Frau Heck bestellt wer­den.

[Update 06.01.2019, 17:30 Uhr:] Am Boden­see-Gym­na­si­um Lin­dau wird am Mon­tag, dem 07.01.2019, kein Unter­richt statt­fin­den! Wie ein Tele­fo­nat mit dem Lage­zen­trum beim Land­rats­amt Lin­dau erge­ben hat, gilt dies wohl für alle Schu­len des Stadt­ge­bie­tes.

Für alle Schüler/innen, die aus Unkennt­nis die­ser Nach­richt am Mon­tag­mor­gen trotz­dem zur Schu­le kom­men, ist selbst­ver­ständ­lich eine geeig­ne­te Auf­sicht sicher­ge­stellt.

Einem aktu­el­len Arti­kel der Lin­dau­er Zei­tung zur Wet­ter­la­ge am 06.01.2019 ist zu ent­neh­men, dass die „Koor­di­nie­rungs­grup­pe Unwet­ter­la­gen” am Sonn­tag­nach­mit­tag über Kon­se­quen­zen aus der der­zei­ti­gen Wet­ter­la­ge berät: „Für Sonn­tag­nach­mit­tag kün­digt der Land­rat eine Lage­be­spre­chung an, bei der ent­schie­den wird, ob die Lin­dau­er Schu­len am Mon­tag öff­nen oder nicht.”

Sobald uns Ent­schei­dun­gen aus der genann­ten Lage­be­spre­chung vor­lie­gen, wer­den wir die­se auch hier auf der Home­page ver­öf­fent­li­chen.

Menü