Sie­ger beim Stadt­ra­deln 2021

Beim dies­jäh­ri­gen Satdt­ra­deln fuh­ren wie­der eini­ge Klas­sen des BOGYs ganz vor­ne mit:

Die Klas­se 6c (damals noch 5c) konn­te des Schulklassen-Wettbewerb für sich ent­schei­den mit den meis­ten gefah­re­nen Rad­ki­lo­me­tern – 12905 km wur­den hier gemein­sam in einem star­ken Schüler-Eltern-Team erra­delt.  Auch der 2. Platz in die­ser Kate­go­rie ging an eine BOGY-Klasse- die Klas­se 6b (ehe­mals 5b) erra­del­te gemein­sam 4880 km.

Aktivs­te Schü­le­rin beim Stadt­ra­deln 2021 war Fran­zis­ka Schmid (BOGY) mit 1679 Rad­ki­lo­me­tern. Herz­li­chen Glück­wunsch zu die­ser bra­vou­rö­sen Leistung!

Die Prä­mie­rung fand bei Son­nen­schein am Frei­tag, 17.09. auf dem Reichs­platz statt. Die Ober­bür­ger­meis­te­rin Clau­dia Alfons über­reich­te die Urkun­den und Prei­se. Neben Kino­gut­schein und gemein­sa­mem Essen beim Grie­chen gab es auch in einer anschlie­ßen­den Tom­bol­a­noch für alle noch tol­le Prei­se zu gewinnen.

Vorheriger Beitrag
Impres­sio­nen vom 1. Begeg­nungs­tag (Update: 26.09.)
Nächster Beitrag
Deutsch­land schreibt
Ähn­li­che Beiträge
Menü