Brain­stor­ming im All­gäu

Wie wir Schü­le­rin­nen und Schü­ler das Schul­le­ben mit­ge­stal­ten
Alle Klas­sen­spre­cher des BOGYs auf einem Hau­fen – wo hat man das schon? Ant­wort: auf der Kraich­gau­er Hüt­te!
Gemein­sa­mes Kochen, Spie­len und Wan­dern zäh­len zum Rah­men­pro­gramm der Klas­sen­spre­cher­fahrt. Work­shops und Dis­kus­sio­nen tra­gen dazu bei, dass wir uns mit den The­men Wer­te, Umwelt­schutz und Klas­sen­spre­cher­auf­ga­ben aus­ein­an­der­set­zen.
Ein wei­te­res Ziel ist es, zusam­men Anre­gun­gen für eine noch bes­se­re Schu­le zu sam­meln. Zur Unter­stüt­zung beglei­ten uns neben den Ver­bin­dungs­lehr­kräf­ten Inka Schuh und Moritz Hum­mel, die SMV und die sie­ben Schü­ler­spre­cher­kan­di­da­ten. Der Auf­ent­halt und die ent­spann­te Atmo­sphä­re in der Hüt­te bie­tet allen Teil­neh­mern die per­fek­te Mög­lich­keit die Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten und deren Vor­stel­lun­gen für eine noch bes­se­re Schul­ge­mein­schaft ken­nen­zu­ler­nen.

Ergeb­nis­se:

Vorheriger Beitrag
Öff­nungs­zei­ten in den Herbst­fe­ri­en
Nächster Beitrag
Trick­film der 5b und 5c
Ähn­li­che Bei­trä­ge
Menü