Rund­schrei­ben über ESIS

Der Link des aktu­el­len Eltern­brie­fes vom 29.04.19 geht nun immer­hin bei der 2. Mail. Wir sind in Kon­takt mit dem Her­stel­ler von ESIS, um die Ursa­che zu klä­ren bzw. das Pro­blem zu behe­ben.

Neben der Anmel­dung zum Eltern­sprech­tag wird ESIS nun zum umwelt­scho­nen­den Ver­sand der Rund­schrei­ben ein­ge­setzt und löst damit die Papier­fas­sung ab.

Die Mails, die Sie dann erhal­ten, haben fol­gen­des Aus­se­hen:

ESIS – Elek­tro­ni­sches Schü­ler Infor­ma­ti­ons Sys­tem

————————————————-

1 Attachment(s)

- http://www.esis-email.de/BOD/Elternbrief_Nr._1_03_2019.pdf

————————————————-

Sehr geehr­te, lie­be Eltern und Erzie­hungs­be­rech­tig­te,

in der Anla­ge erhal­ten Sie ein oder meh­re­re Schrei­ben des

Boden­see-Gym­na­si­ums Lin­dau im PDF-For­mat.

Mit bes­ten Grü­ßen

Gez. Jut­ta Mer­wald, OSt­Din

Schul­lei­te­rin

Beach­ten Sie, dass das PDF-Doku­ment nicht als Mail­an­hang im übli­chen Sin­ne ange­hängt wird, son­dern über einen in der Mit­te der Mail ersicht­li­chen Link abruf­bar ist (Hin­weis: Der Aus­druck „Attachment(s)” wird in der nächs­ten Pro­gramm­ver­si­on von ESIS ersetzt). Bit­te sen­den Sie uns eine Lese­be­stä­ti­gung zurück, damit wir erken­nen kön­nen, ob Sie die Mit­tei­lung erhal­ten und gele­sen haben. Ggf. wie­der­ho­len wir nach einer gewis­sen Zeit den Ver­sand an die­je­ni­gen, deren Emp­fangs­be­stä­ti­gung uns noch nicht vor­liegt.

Vorheriger Beitrag
Bega­bungs­stütz­punkt 2019/20
Nächster Beitrag
Abitur 2019: Vie­le Bana­nen und jede Men­ge gute Lau­ne!
Ähnliche Beiträge
Menü