Schü­ler­aus­tausch mit den USA

Der Aus­tausch mit der Hopkin­ton Midd­le High School in Con­too­kook, New Hamp­shire, in den USA fin­det immer im jähr­li­chen Wech­sel von Besuch und Gegen­be­such der ame­ri­ka­ni­schen Gäs­te statt. Der Besuch in den USA erstreckt sich dabei übli­cher­wei­se auf die letz­ten ein­ein­halb bis zwei Wochen der Som­mer­fe­ri­en sowie die ers­te Schul­wo­che.

Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler sind dabei bei ihren ame­ri­ka­ni­schen Part­ner­fa­mi­li­en unter­ge­bracht und besu­chen – neben eini­gen Aus­flü­gen zum Bei­spiel nach Bos­ton, Con­cord und Ports­mouth – gemein­sam mit den ame­ri­ka­ni­schen Schü­le­rin­nen und Schü­lern den Unter­richt. Am Wochen­en­de unter­neh­men sie etwas mit ihren Gast­fa­mi­li­en. Mög­li­cher­wei­se gibt es zu Beginn des Besu­ches noch einen zwei- bis drei­tä­gi­gen Auf­ent­halt in Bos­ton.

Der Gegen­be­such fin­det dann im dar­auf­fol­gen­den Jahr etwa zwi­schen Ende Mai und Anfang Juli statt und erstreckt sich übli­cher­wei­se auf ca. zwei Wochen. Das Pro­gramm besteht eben­falls aus dem Schul­be­such sowie ein­zel­nen Aus­flü­gen bzw. Exkur­sio­nen. Die Unter­brin­gung fin­det auch hier bei den Gast­fa­mi­li­en statt.

Ansprech­part­ner sind Herr StR Schul­ze und Herr StR Vog­ler.

Bit­te beach­ten: Eine Bewer­bung ist aus­schließ­lich über die Sei­te „Online-Bewer­bung Aus­tausch” und nur bis zum Annah­me­schluss am 30.10.2018 mög­lich.

Vorheriger Beitrag
Ken­nen­lern­ta­ge 2018 (Update)
Nächster Beitrag
Schü­ler­aus­tausch mit Tai­wan

Ähn­li­che Bei­trä­ge

Menü