Schü­ler­aus­tausch mit Russ­land

Das Bodensee-Gymnasium pflegt seit vie­len Jah­ren eine Schul­part­ner­schaft mit dem Päd­ago­gi­schen Kol­leg Ser­puchow, wel­ches etwa 100 km süd­lich von Mos­kau liegt.

Geplant ist, dass wir „auf dem Land­weg“, d.h. mit dem (Nacht-)Zug, mit Zwi­schen­sta­tio­nen in Buda­pest und Kiew (jeweils Über­nach­tung im Hos­tel), nach Russ­land rei­sen wer­den und dort für etwa fünf Tage in Gast­fa­mi­li­en unter­ge­bracht sind. Die Rück­rei­se erfolgt mit dem Flug­zeug.

Der exak­te Ter­min für die Fahrt steht noch nicht fest; vor­ge­se­hen ist der Zeit­raum von Ostern bis Pfings­ten 2019.

Der Gegen­be­such aus Russ­land in Lin­dau fin­det Ende September/Anfang Okto­ber 2019 statt.

Ansprech­part­ner ist Herr StD Sienz.

Bit­te beach­ten: Eine Bewer­bung ist aus­schließ­lich über die Sei­te „Online-Bewerbung Aus­tausch” und nur bis zum Annah­me­schluss am 30.10.2018 mög­lich.

Vorheriger Beitrag
Schü­ler­aus­tausch mit Tai­wan
Nächster Beitrag
Schü­ler­aus­tausch mit Ita­li­en

Ähn­li­che Bei­trä­ge

Menü