Akti­on „Wir sor­gen für die ers­ten Blü­ten im Jahr” 

Schon im Herbst haben die Schü­ler der Klas­se 5b vor­ge­ar­bei­tet. Auch das damals recht unan­ge­neh­me Novem­ber­wet­ter mit Regen und Käl­te konn­te die Schü­ler nicht davon abhal­ten mit viel Enga­ge­ment und sehr sorg­fäl­tig 1000 ein­zel­ne Kro­kus­se in weiß und lila in die Grün­an­la­ge unse­res Pau­sen­hofs ein­zu­pflan­zen.  

Nach dem mil­den Win­ter konn­ten wir die­ses Jahr schon in der Woche nach den Faschings­fe­ri­en unse­re Blü­ten­pracht bewun­dern. Laut Herrn Brun­ner, dem Kreis­fach­be­ra­ter für Gar­ten­kul­tur und Lan­des­pfle­ge, sind blüten­be­su­chen­de Insek­ten, die auch schon bei gerin­ge­ren Tem­pe­ra­tu­ren aus­flie­gen, wie z.B. Hum­meln, drin­gend auf sol­che frü­hen Nah­rungs­quel­len ange­wie­sen. 

Wir dan­ken dem Spon­sor, der Spar­kas­se Mem­min­gen – Lindau- Min­del­heim und Herrn Bernd Brun­ner, dem Kreis­fach­be­ra­ter für Gar­ten­kul­tur und Lan­des­pfle­ge für ihre freund­li­che Unter­stüt­zung.  

 

Das Green Team

Vorheriger Beitrag
Ein Gang durch das Humpis-Quartier
Nächster Beitrag
Klang mei­nes Kör­pers
Ähn­li­che Bei­trä­ge
Menü