Sport­nach­mit­tag der 5. Klassen

Ein wenig erschöpf­te aber über­glück­li­che Kin­der – auch der dies­jäh­ri­ge Sport­nach­mit­tag der fünf­ten Klas­sen war ein tol­les Ereig­nis für alle teil­neh­men­den Schü­le­rin­nen und Schü­ler und die Tutoren.
Nach einer kur­zen Stär­kung in den jewei­li­gen Klas­sen­zim­mern gin­gen wir mit unse­ren auf­ge­reg­ten Schütz­lin­gen in die BOGY-Turnhalle und star­te­ten nach schnel­lem Umzie­hen mit dem Sportprogramm.
Auf eine Run­de Zom­bie­ball zum Auf­wär­men folg­te bei den Mädels Brenn­ball mit Hin­der­nis­sen, wäh­rend sich die Jungs bei einem klei­nen Fuß­ball­tur­nier aus­tob­ten. Alle waren mit Feu­er­ei­fer dabei und streng­ten sich an, um am Ende als Sie­ger vom Platz zu gehen.
Natür­lich durf­te auch das tra­di­tio­nel­le Völ­ker­ball­match Tuto­ren gegen Fünft­kläss­ler nicht feh­len. Trotz hef­ti­ger Gegen­wehr hat­ten wir Tuto­ren gegen unse­re jun­gen Geg­ner kei­ne Chan­ce und muss­ten auch in die­sem Jahr eine knap­pe Nie­der­la­ge einstecken.
Wir dan­ken euch für euer zahl­rei­ches Kom­men und hof­fen, dass ihr genau­so viel Spaß hat­tet, wie wir!

Maren Fink, Q11

Vorheriger Beitrag
Schul­fo­rum
Nächster Beitrag
Ver­an­stal­tung REdU­SE am BOGY

Ähn­li­che Beiträge

Menü