Unse­re erfolg­rei­chen Jungforscher

Als ein­zi­ge Schü­ler ihrer Jahr­gangs­stu­fe haben es sich die bei­den Brü­der, Maxi­mi­li­an und Valen­tin Krei­ter, erfreu­li­cher­wei­se nicht neh­men las­sen, am Lan­des­wett­be­werb EXPERIMENTE ANTWORTEN teil­zu­neh­men. Ihr gro­ßes Enga­ge­ment wur­de belohnt, denn sie waren auf Anhieb erfolg­reich! Die von Kul­tus­mi­nis­te­rin Anna Stolz unter­zeich­ne­ten Urkun­den beschei­ni­gen unse­ren Jung­for­schern beson­ders gro­ßen Erfolg.

Herz­li­chen Glück­wunsch, lie­ber Maxi­mi­li­an und lie­ber Valen­tin! Wir hof­fen alle, dass Euch die Aus­zeich­nung moti­viert und Ihr uns wei­ter­hin Ehre macht, indem Ihr bei natur­wis­sen­schaft­li­chen Wett­be­wer­ben mit am Start seid!

Jut­ta Mer­wald, Schul­lei­te­rin                                                                                                          Lin­dau im Boden­see, 13. Mai 2024

Vorheriger Beitrag
Bezirks­fi­na­le Judo
Nächster Beitrag
Auf den Spu­ren von „Tas­si­lo und Korbinian”
Ähn­li­che Beiträge