Jun­gen IV gewin­nen Kreis­ent­scheid in Lindau

Die Mann­schaft der Jun­gen IV des Bodensee-Gymnasiums tra­ten am 18.10.2017 gegen die Mann­schaf­ten des Gym­na­si­ums Lin­den­berg, die Mit­tel­schu­le Lin­dau, das Valentin-Heider-Gymnasium Lin­dau und die Real­schu­le Lin­dau in Sta­di­on in Lin­dau an.
Zum Auf­takt wur­de die Real­schu­le Lin­dau mit 7:0 Toren bezwun­gen. Anschlie­ßend wur­de das VHG mit 4:0 besiegt. Auch das Gym­na­si­um Lin­den­berg, das sich hef­tig wehr­te, konn­te mit 4:0 geschla­gen wer­den. Das abschlie­ßen­de Spiel gegen die Mit­tel­schu­le Lin­dau ende­te 7:0 für das BOGY-Team. Es bleibt zu hof­fen, dass ähn­li­che Leis­tun­gen in der nächs­ten Run­de die­ses Wett­be­wer­bes im Jah­re 2018 abge­ru­fen wer­den können.

Tobi­as Weichenhain

Vorheriger Beitrag
Ja zur Bildung
Nächster Beitrag
Mar­kie­rungs­ar­bei­ten am Kreisverkehr

Ähn­li­che Beiträge

Menü